Linda Kamer

Sterbebegleitung

Das Wissen um das Danach

Sterben ist lediglich ein Übergang. Träumt ein Mensch sein Leben oder lebt er einfach einen Traum...?

Über das Sterben spricht man heute noch kaum. Jeder Mensch weiss, dass dieser Moment in seinem Leben ein Thema sein wird.

Die meisten Menschen haben sehr grosse Angst davor. Kaum jemand weiss, was wirklich bei diesem heiligen Prozess passiert. Ich begleite Menschen auf ihrem Weg, sich auf diesen Moment vorzubereiten; kranke Menschen, welche wissen, dass sie sterben werden. Angehörige, Verwandte oder Bekannte, welche lernen möchten, wie sie sterbende Menschen begleiten können oder einfach Menschen, welche diese Angst überwinden möchten.

Durch die Medialität und durch viele Erfahrungen weiss ich, dass der Tod eine andere Bedeutung hat und jeder Weg weiter geht.

Das Leben wagen bedeutet, in jedem Moment zu sterben, aber ebenso geboren zu werden. Das heißt durch große Etappen im Leben zu gehen, wo das stirbt, was wir gewesen sind, um etwas anderem Platz zu machen; einer neuen Sicht der Welt - all das in dem Eingeständnis, dass es viele Stufen zu überschreiten gibt, bevor wir zur letzten Phase des Erwachens gelangen.